Fernwartung           

Neuigkeiten

Ab sofort finden Sie uns in einem moderneren Design!

Im Zuge der konsequenten Erweiterung unserer Dienstleistungen haben wir unsere Website überarbeitet. Zukünftig können Sie uns auch bequem mit dem Handy oder Tablet besuchen, denn auch dafür sind wir optimiert.

Kennen Sie das: Der Computer wird stetig langsamer, fährt alle zehn Minuten automatisch herunter, Programme funktionieren nicht mehr wie gewohnt oder es blendet sich ständig Werbung ein?

Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sich ein Virus oder andere Schadsoftware auf Ihrem Computer befindet. Die Gefahr, die von diesen Schädlingen ausgeht, darf auf keinen Fall unterschätzt werden.

Liebe Kunden,

wenn Sie in der letzten Zeit andere Flyer mit "Computer Service Pinneberg" in der Hand hatten:

Bitte denken Sie daran, dass es sich hierbei um einen dreisten Mitbewerber handelt.

Damit es nicht weiter zu Verwechselungen kommt, zeigen wir Ihnen hier das Original.

Sehr geehrte Kunden und Interessenten,

wir möchten Sie an dieser Stelle vor einer neuen Betrugswelle warnen. Telefonisch wird die Herausgabe von hochsensiblen Kreditkartendaten verlangt, betont wird dabei immer wieder, dass es sich um einen Mitarbeiter von Microsoft oder um einen Microsoft Partner handelt. Mittlerweile gibt es mehrere verzeichnete Fälle, in denen entsprechende Daten entwendet wurden, da diese Betrüger sehr geschult sind und extrem professionell vorgehen. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit um unsere Sicherheitshinweise aufmerksam durchlesen zu können:

Liebe Kunden,

wir sind gerade dabei die Website zu aktualisieren und neue Funktionen einzubauen. Bitte haben Sie Verständniss dafür, dass es ggf. zu kleinen Fehlern auf der Seite kommt.

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir dabei sind unseren Service für Sie zu erweitern.
In den nächsten Tagen werden Sie hierzu noch detaillierte Informationen erhalten.

 

Diese Woche wurden von Microsoft Updates für mehrere kritische Schwachstellen in Windows und Office veröffentlicht.

Durch eine dieser Schwachstellen (MS14-066) ist es entfernten, nicht authentifizierten Angreifern möglich, Zugriff auf Systemebene zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, alle aktuellen Updates von Microsoft über Microsoft Update zu installieren und anschließend diese neu zu starten.

 

Wir bieten Ihnen nun auch die unkomplizierte Möglichkeit per EC-Cash bei uns zu bezahlen. Auf Wunsch bringen wir das EC-Cash Gerät auch mit zu Ihnen nach Hause, dazu genügt es uns vorher einmal per eMail oder per Telefon Bescheid zu geben.